WAS MACHT EIN STELLV. RESTAURANTLEITER?

Hast du dich als Chef de Rang bewiesen, ausreichend Erfahrung gesammelt. Du besitzt das nötige know how um die Verantwortung für das Restaurant in Abwesenheit der Restaurantleitung zu übernehmen, koordiniert zu Arbeiten und ein Team zu führen?  Dann bist du bereit für die des Stellv. Restaurantleiters.

WAS SIND DEINE AUFGABEN?

Neben der Rolle als Gastgeber vom operativen Service, unterstützt du jetzt teilweise administrativ deine Restaurantleitung und vertrittst diese bei Abwesenheit. Aufgaben sind zusätzlich Koordination deines Teams, die Dienstplangestaltung, Urlaubsplanung sowie Pre-Shift Meetings. Konflikt- und Beschwerdenmanagment zählt jetzt ebenfalls zu deinen Aufgaben und je nach Betriebsstruktur auch der Einkauf und die Qualitätskontrolle. 

WANN KANN ICH STELLV. RESTAURANTLEITER  WERDEN?

Mehrere Jahre Berufserfahrung im operativen Service am Gast ist vorausgesetzt.  Ein großer Vorteil ist dabei eine breit gefächerte fachliche Kompetenz (Personalführung und -Planung, Teammeetings, Weinwissen, …) und je nach Restaurant oder Konzept auch Fremdsprachenkenntnisse.

WIEVIEL VERDIENT EIN STELLV. RESTAURANTLEITER?

Der Lohn ist von vielen Faktoren abhängig. Wenn du als Stellv. Restaurantleiter startest, ist Berufserfahrung ein sehr wichtiges Kriterium. Deine bisherigen Aufgaben im täglichen Service müssen sitzen und du musst in der Lage sein, die Chef de Rang oder Demichef de Rang einzuteilen.  Betriebsgröße, Niveau der Küche, Anzahl der Gäste sowie natürlich auch das Bundesland (verschiedene Tarife) fallen unter diese Bedingungen. Die Range liegt bei einem Gehalt von ca. 1.900,00 EUR – 2.800,00 EUR Brutto im Monat. 

WO KANN ICH EINEN JOB FINDEN?

Der Gastgeber in Spee. Du reflektierst und präsentierst das Restaurant. In Abwesenheit der Restaurantleitung muss einer den Hut auf haben.

Walnut Careers begleitet dich in der Karriereplanung und bietet dir täglich neue Stellen in Gourmetgastronomie und Luxushotellerie.